JUNIOR-REDAKTEUR (m/w/d | I021)

Für Kunden und Projekte aus dem Bereich Gesellschaftspolitik, Kultur, Bildung und Wissenschaft suchen wir ab sofort Verstärkung in unserer Redaktion.

DIE AUFGABEN

  • Entwicklung und Ausarbeitung von fesselnden Texten in allen Genres
  • Ausarbeitung von Themenplänen für Online- und Print-Kommunikation
  • Erstellung von Redaktionskonzepten für umfangreiche Publikationen
  • zielgenaue Recherchen für redaktionelle und konzeptionelle Aufgaben

DIE ANFORDERUNGEN

  • mindestens zwei Jahre Berufserfahrung als Redakteur*in
  • ein Studium in den Bereichen Kommunikation, Geisteswissenschaften, Sozialwissenschaften oder Naturwissenschaften und/oder eine entsprechende andere Ausbildung (journalistisches Volontariat wünschenswert)
  • ein exzellentes Sprachgefühl und Leidenschaft für gesellschaftspolitische Themen
  • Erfahrung mit erklärungsbedürftigen Produkten/Dienstleistungen und/oder sensiblen Themen
  • gute englische Sprachkenntnisse (B2/C1)
  • Freude an Kommunikation und Teamarbeit, Motivation und Begeisterungsfähigkeit

DAS ANGEBOT

  • selbstständiges und eigenverantworliches Arbeiten in einem interdisziplinären Team
  • entspannte Arbeitsatmosphäre, kurze Entscheidungswege und Raum für Ideen
  • Teilnahme und Mitwirkung an Weiterbildungsangeboten der familie redlich akademie
  • regelmäßige Feedback-Gespräche und individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
  • moderne Arbeitsbereiche

Sie sind interessiert? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail mit Informationen zu Ihren Gehaltsvorstellungen und Ihrem nächstmöglichen Starttermin an karriere@familie-redlich.de.

Sie konnten viele Häkchen machen und sind interessiert?

Dann schicken Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit einer Information zum frühestmöglichen Starttermin per Mail an: karriere@familie-redlich.de