TYPO3-ENTWICKLER*IN (m/w/d)

familie redlich :digital erstellt seit über 15 Jahren verschiedenste digitale Lösungen für Kunden aus Politik, Wirtschaft, Verwaltung, Bildung und Gesundheit – vom Mittelständler über Konzerne bis hin zu Ministerien und NGOs. Egal für welchen Kunden – Im Fokus aller Projekte steht die Verbindung von ansprechendem Design mit perfekter Funktionsweise und hohem Kommunikationswert. Unser Anspruch und unsere Leidenschaft sind es, mit unseren Kunden vom ersten Moment an über alle Phasen und Zyklen ihrer Projekte und Prosukte einen nachweislichen Mehrwert zu schaffen. Auch vor dem Hintergrund der digitalen und agilen Transformation sowie der integrierten Kommunikation. Das sind die Herausforderungen, die uns antreiben. Und hierfür suchen wir Verstärkung.

DIE AUFGABEN

  • Umsetzung von Website-Anwendungen auf Basis von TYPO3 CMS in einem interdisziplinären Team (ca. 5 bis 7 Personen, mobil oder vor Ort)
  • Entwicklung von TYPO3-Extensions mit Extbase/Fluid und/oder Integration fertiger Frontend-Designs, Seiten-, Sprach, -Benutzer- und Mandantenkonzepte sowie TER-Extensions

DIE ANFORDERUNGEN

  • mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der Integration oder Entwicklung mit TYPO3 CMS
  • sicherer Umgang mit JavaScript, CSS, HTML, SQL, optional Solr, Varnish
  • idealerweise Versionierung mit Git, Erfahrung mit Deployment und Kommandozeile
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse

UNSER ANGEBOT

  • Selbstwirksames, kunden- und marktnahes Arbeiten in einem festen, interdisziplinären und selbstorganisiertem Team
  • ein hohes Maß an Flexibilität  im Hinblick auf Arbeitszeit und Ausstattung
  • sehr gute individuelle Entwicklungsmöglichkeiten mit regelmäßigen Feedback-Gesprächen
  • Teilnahme und Mitwirkung an den Weiterbildungsangeboten der familie redlich akademie
  • eine tolle Atmosphäre und eine offene Unternehmenskultur, kurze Entscheidungswege und Raum für neue Ideen
  • Wir lieben Agilität: Immer mehr Projekte werden mit wachsener Begeisterung agil durchgeführt. Mit allem, was dazugehört – einer offenen Kommunikationskultur, Raum für Verbesserungen und Nachsicht bei Fehlern
  • Wir glauben an die integrierte und crossfunktionale Zusammenarbeit und daran, dass das richtige Team die Herzkammer erfolgreicher Projekte ist

Du bist interessiert? Dann sende uns Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail mit Informationen zur Gehaltsvorstellung und dem nächstmöglichen Starttermin an karriere@familie-redlich.de.

Sie konnten viele Häkchen machen und sind interessiert?

Dann schicken Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit einer Information zum frühest möglichen Starttermin per Mail: karriere@familie-redlich.de