Blick hinter die Kulissen

Tag der offenen Tür in den Bundesministerien

Traditionell an einem Augustwochenende öffnet die Bundesregierung für zwei Tage ihre Tore für Bürgerinnen und Bürger und informiert hautnah über ihre Arbeit. Die Veranstaltungen des Bundesministeriums der Finanzen und des Bundesumweltministeriums besuchen allein mehr als 20.000 Gäste.

Unter dem Motto „25 Jahre Freiheit und Einheit“ erinnert sich Finanzminister Dr. Wolfgang Schäuble an den Fall der Berliner Mauer; in einer Comic-Installation wird die atemberaubende Flucht der Familie Holzapfel nachempfunden. Umweltministerin Dr. Barbara Hendricks stellt internationale Umwelt- und Klimaschutzprojekte vor. Und ein abwechslungsreiches Programm mit Info-Ständen, Musik und Spielen für die Kinder begeistert die Gäste.