Grüner wirtschaften!

Die zweitägigen Konferenz „Green Economy – Ein neues Wirtschaftswunder?“ in Berlin

Am 4. September 2012 begrüßen die damalige Bundesforschungsministerin Annette Schavan und Bundesumweltminister Peter Altmaier rund 450 Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik, Verbänden und Gesellschaft zur Konferenz „Green Economy – Ein neues Wirtschaftswunder?“ im Berliner ewerk.

Die Konferenz im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2012 – Zukunftsprojekt Erde ist der Startschuss zu einem Agenda-Prozess und einem neuen Forschungsprogramm Green Economy mit dem Ziel, das Wirtschaften ressourceneffizienter, umweltfreundlicher und sozial verträglicher zu machen – und dabei für Wachstumsimpulse in der gesamten industriellen Wertschöpfungskette zu sorgen.