Handwerk macht Zukunft

Das Bundeswirtschaftsministerium auf der Internationalen Handwerksmesse 2017

Digital, innovativ und energieeffizient – die wesentlichen Attribute, um deutsches Handwerk zukunftssicher zu machen, sind klar umrissen. Auf der Internationalen Handwerksmesse in München bringt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) dazu Betriebe, Förderberater und Fachexperten zusammen.

Wie viele andere Berufsstände vollzieht auch das Handwerk als „Rückgrat der deutschen Wirtschaft“ eine starke Zuwendung hin zu digitalen Technologien in der praktischen Anwendung und in der Entwicklung neuer Dienstleistungen und Geschäftsmodelle. Das BMWi präsentiert sich als Begleiter, Förderer und fachkundiger Berater dieses Wandels.