Horizonte erweitern

Das Bundesumweltministerium auf der didacta

Wenn es im Unterricht um Umwelt geht, ist das Bundesumweltministerium ein wichtiger Partner: Der Bildungsservice des Hauses umfasst Material für Primar- und Sekundarstufe, Videos, Spiele und E-Learning-Module. Präsentiert wurde das Angebot auf Europas größter Bildungsmesse, der didacta in Stuttgart.

Gemeinsam mit dem Bundesamt für Strahlenschutz, dem Bundesamt für Naturschutz und dem Umweltbundesamt informierte das Ministerium auf einem 100 Quadratmeter großen Messestand, ausgestattet mit farbcodierten Regalen, einer Kinoecke und einem Smartboard. Auch für Schülerinnen und Schüler gab es Programm: Rita Schwarzelühr-Sutter, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium, startete mit ihnen zum Beispiel die Aktion „Klima! mobil“.