„Macht sie sichtbar!“

Die Verleihung des KAUSA Medienpreises an Nachwuchsjournalisten

Wie integriert sind Migrantinnen und Migranten in den Bereichen Bildung und Berufsleben? Die Berichterstattung zu dieser Frage scheint die Realität nicht immer korrekt widerzuspiegeln. Ein Gegenentwurf: Der KAUSA Medienpreis unter dem Motto „Macht sie sichtbar!“

KAUSA steht für Koordinationsstelle Ausbildung bei Selbstständigen mit Migrationshintergrund. Sie würdigt mit dem Preis den Beitrag, den die Berichterstattung ausgewählter Nachwuchstalente zu einer ausgewogenen Repräsentation von kultureller Vielfalt in Job und Berufsbildung leistet. Bei der Preisverleihung mit der damaligen Bundesbildungsministerin Annette Schavan werden Preisträger in den Kategorien Hörfunk, Print/Online und Fernsehen geehrt.