Mehr Mobilität, weniger Emissionen

Flottenerweiterung bei Citroën MULTICITY

  • Website des Carsharing-Anbieters Citroën Multicity
    Der Carsharing-Anbieter Citroën Multicity erweitert seine Flotte in Berlin um 100 Fahrzeuge.
  • Facebook-Seite des Carsharing-Anbieters Citroën Multicity
    Der Carsharing-Anbieter Citroën Multicity erweitert seine Flotte in Berlin um 100 Fahrzeuge.
  • Facebook-Seite des Carsharing-Anbieters Citroën Multicity
    Der Carsharing-Anbieter Citroën Multicity erweitert seine Flotte in Berlin um 100 Fahrzeuge.

MULTICITY von Citroën als einer der großen Carsharing-Anbieter in Berlin reagiert im Oktober 2016 auf die wachsende Nachfrage und die gestiegenen Mobilitätsansprüche seiner Kunden. Die emissionsärmste Flotte der Hauptstadt wird um 100 neue Fahrzeuge erweitert.

Zusätzlich zu den bereits 250 rein elektrisch angetriebenen Citroën C-Zero können Kunden nun auf 100 neue Citroën C1 zugreifen. Das erleichtert nicht nur die Fahrzeugsuche, sondern vergrößert auch die Reichweite der Wege durch das Geschäftsgebiet. Die neuen C1 bieten dabei ein ähnliches Platzangebot wie die bisherigen Fahrzeuge, sind aber etwas leichter zu bedienen und haben eine wesentlich höhere Reichweite. Alle Fahrzeuge können bequem mit App oder Zugangskarte geöffnet werden und dank „free float System“ nach Ende der Fahrt überall im Geschäftsgebiet geparkt werden.