Mehr Zeit für den Patienten

CD-Entwicklung sowie Planung und Umsetzung von Marketingmaßnahmen für „Die PVS“

  • Desktop-Ansicht der Website im neu entwickelten Corporate Design für Die PVS
    Mehrere privatärztliche Verrechnungsstellen haben sich als „Die PVS“ zusammengeschlossen, um ihre Kommunikations- und Marketingaktivitäten strategisch zu bündeln.
  • Desktop-Ansicht der Website im neu entwickelten Corporate Design für Die PVS
    Mehrere privatärztliche Verrechnungsstellen haben sich als „Die PVS“ zusammengeschlossen, um ihre Kommunikations- und Marketingaktivitäten strategisch zu bündeln.
  • Desktop-Ansicht der Website im neu entwickelten Corporate Design für Die PVS
    Mehrere privatärztliche Verrechnungsstellen haben sich als „Die PVS“ zusammengeschlossen, um ihre Kommunikations- und Marketingaktivitäten strategisch zu bündeln.
  • Desktop-Ansicht der Website im neu entwickelten Corporate Design für Die PVS
    Mehrere privatärztliche Verrechnungsstellen haben sich als „Die PVS“ zusammengeschlossen, um ihre Kommunikations- und Marketingaktivitäten strategisch zu bündeln.

Privatärztliche Verrechnungsstellen (PVS) erledigen seit mehr als sechzig Jahren zeitraubende Verwaltungsaufgaben für Ärzte. Mehrere deutsche Verrechnungsstellen haben sich als „Die PVS“ zusammengeschlossen, um ihre Kommunikations- und Marketingaktivitäten strategisch zu bündeln.

Die Herausforderung liegt in der Gestaltung von Kommunikationsmitteln für einen Zusammenschluss von Institutionen, von denen jede einzelne ihren Kunden weiterhin ein eigenes Gesicht zeigen will. Für das neue CD werden Farb- und Bildwelt definiert, um die Wiedererkennung zu sichern. Ein weiterer Fokus liegt auf der individuellen Adaptierbarkeit der Formate. Eine Marketingmaßnahmenplanung wird entwickelt und umgesetzt, die Website überarbeitet.