Mittendrin in Wald & wilden Wundern

Auftritt des Bundesumweltministeriums im Rahmen der Umweltfestivals

Das Umweltfestival bringt jährlich mehr als 100.000 Menschen auf die Straße. Auch das Bundesumweltministerium präsentiert dabei seine Arbeit der breiten Öffentlichkeit und rückt aktuelle Themenschwerpunkte wie den Naturschutz und die Energiewende ins Bewusstsein der Bürger.

2011 – im Internationalen Jahr der Wälder – sind die Besucher mittendrin in einem fotorealistischen Buchenwald-Panorama. Kinder können ihr Gedächtnis beim Riesenmemory trainieren oder sich als Naturdetektive versuchen. 2012 stehen die Outdoor-Ausstellung Wild Wonders of Europe und die Energiewende auf der Agenda. Das deutsche Technikmuseum Berlin stellen ein komplettes Windrad-Rotorblatt als Exponat zur Verfügung.