„Nur Mut!“ – für den ersten Schritt

Neuer Schwung für eine deutschlandweite Alphabetisierungskampagne

Mehr als 7,5 Millionen Erwachsene in Deutschland können nicht richtig lesen und schreiben. Das Bundesbildungsministerium will Betroffene und ihr soziales Umfeld ermutigen, Initiative zu ergreifen. Im ganzen Land setzen TV- und Kinospots sowie OOH-Maßnahmen den Moment dieser Entscheidung in Szene.

Im Rahmen der Dekade für Alphabetisierung macht die Kampagne auf Lernangebote aufmerksam und macht zugleich Mut, den ersten und schwierigsten Schritt zu gehen. Die Bundesregierung arbeitet dabei intensiv mit den Ländern, zahlreichen Partnern und Initiativen zusammen, um das Lesen- und Schreibenlernen zu fördern.