Schlau bleiben mit MINT

Die Naturwissenschaftskampagne mit Einhörnern und Ausmalen

  • Website mintmagie.de
    Mit einer Kommunikationsoffensive für das Themen- und Berufsfeld MINT adressiert das Bundesministerium für Bildung und Forschung eine jugendliche Zielgruppe.
  • Website mintmagie.de
    Mit einer Kommunikationsoffensive für das Themen- und Berufsfeld MINT adressiert das Bundesministerium für Bildung und Forschung eine jugendliche Zielgruppe.
  • Website mintmagie.de
    Mit einer Kommunikationsoffensive für das Themen- und Berufsfeld MINT adressiert das Bundesministerium für Bildung und Forschung eine jugendliche Zielgruppe.
  • Website mintmagie.de
    Mit einer Kommunikationsoffensive für das Themen- und Berufsfeld MINT adressiert das Bundesministerium für Bildung und Forschung eine jugendliche Zielgruppe.
  • Website mintmagie.de
    Mit einer Kommunikationsoffensive für das Themen- und Berufsfeld MINT adressiert das Bundesministerium für Bildung und Forschung eine jugendliche Zielgruppe.

MINT steht für: Entdecken, Experimentieren, Erfinden – und das MINT-Universum ist reich an Erfahrungen, die auch Jugendliche interessant finden. An dieser Stelle entsteht auch eine Anziehungskraft – die #MINTMagie –, die das Bundesbildungsministerium entfesseln möchte.

In Zeiten von Coronavirus, Social Distancing und Homeschooling kommt diesem Ansatz noch mehr Bedeutung zu: Zur MINT-Allianz gibt es unter dem Motto „Wir bleiben schlau!“ wöchentliche Challenges von #MINTatHome, einen Kreativwettbewerb und nicht zuletzt das offizielle MINT-Malbuch.