Stadt, Land, Fluss – Moneris hilft

Strategische Wissenschaftskommunikation zum Gewässerschutz

Ohne Nährstoffe wächst nichts, aber zu viel davon lässt Gewässer „umkippen“. Das IGB-Projekt Moneris zeigt, woher überflüssiger Dünger oder ungeklärte Abwässer kommen und simuliert die Auswirkungen von Schutzmaßnahmen auf die Gewässerqualität. Das Modell wurde bereits weltweit in 450 Flusssystemen angewandt.

Wissenschaftliche Reputation durch erfolgreiche Forschung, ein klares Profil durch innovative Öffentlich­keitsarbeit und neue Marktchancen durch Internationali­sie­rung: Das sind die strategischen Säulen von Moneris. Zu den kommunikativen Grundlagen gehören u. a. ein Konzept für die Öffentlichkeitsarbeit, ein Corporate Design, ein eigener Bilderpool, das Online-Spiel „Moneris Mayor“ sowie die Umsetzung diverser Medien in zehn Sprache.